• 88671-89-0 THIRAM 18% WP MYCLOBUTANIL 2% Kürbis-pulvriger Mehltau-Fungizid
  • 88671-89-0 THIRAM 18% WP MYCLOBUTANIL 2% Kürbis-pulvriger Mehltau-Fungizid

    88671-89-0 THIRAM 18% WP MYCLOBUTANIL 2% Kürbis-pulvriger Mehltau-Fungizid

    Produktdetails:

    Herkunftsort: CHINA
    Markenname: Heyi
    Zertifizierung: ISO 9001/ISO 14001/ISO 45001
    Modellnummer: 60% WP

    Zahlung und Versand AGB:

    Min Bestellmenge: 1000kg
    Preis: Negotiable
    Verpackung Informationen: 100g, 200g, 400g, 600g, 1000g, Tasche der Aluminiumfolie 5000g
    Lieferzeit: 25-30 Arbeitstage
    Zahlungsbedingungen: L/C, D/P, T/T
    Versorgungsmaterial-Fähigkeit: 1000kg pro Woche
    Bestpreis Kontakt

    Detailinformationen

    Aussehen: Pulver Farbe: Weiß
    Eigenschaft: Umweltfreundlich Paket: Tasche, Farbkasten
    Verwendung: Fungizid Funktion: flaumiger Mehltau
    Toxikologie: Niedrige Giftigkeit WHO-Klasse: U
    Markieren:

    Mehltaufungizid myclobutanil 2 wp

    ,

    myclobutanil 2 wp

    ,

    myclobutanil 2 Fungizid pulvrigen Mehltaus wp

    Produkt-Beschreibung

    88671-89-0 THIRAM 18% WP MYCLOBUTANIL 2% Kürbis-pulvriger Mehltau-Fungizid

    Fungizid MYCLOBUTANIL 2%+THIRAM 18% WP in pulvrigem mildem

     

     

    Verwendungseigenschaft MYCLOBUTANIL 2%+THIRAM 18% WP

     

    Produkt-Name Fungizid myclobutanil
    Funktion Fungizid
    Spezifikation 20%
    Chemischer Name ein-Butyl-ein (4-chlorophenyl) - 1H-1,2,4-triazole-1-propanenitrile
    CAS No. 88671-89-0
    Empirische Formel C15H17ClN4
    Toxikologie Akutes Mund-MÜNDLICHLD50 für männliche Ratten 1870, weibliche Ratten 2090 mg/kg. Haut und Auge akutes perkutanes LD50 für mg/kg der Kaninchen >5000. Kein Hautreizmittel; kann erhebliche Irritation zu den Augen (Kaninchen) verursachen. Kein Hautsensibilisator (Meerschweinchen). Einatmung LC50 für Ratten 5,1 mg/l NOEL Dietary NOEL (90 d) für Tageszeitung mg/kg b.w der Hund 3,1. Reproduktiver NOEL für Tageszeitung mg/kg b.w der Ratten 14,7. NOAEL, basiert auf der chronischen Fütterung, oncogenicity und reproduktiver Tageszeitung mg/kg b.w der Studien 2,5. Fluglageanzeiger (JMPR) 0,03 mg/kg b.w. [1992]. Anderes Nicht-teratogenes in den Ratten und Kaninchen und verschiedene Mutagenitätstests prüfte negatives. Nicht mutagen in der Ames-Probe. Klassifikation R63 Giftigkeitsklasse WHO-(a.i.) EC-III| Tw-Gondelstation; R22| XI; R36| N; R51, R53
    Anwendungen
    Biochemie hemmt Ergosterolbiosynthese (Steroid demethylation Hemmnis). Modus des Aktionskörperfungizids mit Schutz- und heilender Maßnahme. Versetzt aufwärts in der Anlage. Gebrauchs-Steuerung von Schlauchpilzen, von Fungi imperfecti und von Basidienpilzen auf einer großen Vielfalt von Ernten. Die Hauptnutzung ist zur Steuerung des pulvrigen Mehltaus (Uncinula-necator) in den Reben und für kombinierte Blattkruste und Steuerung des pulvrigen Mehltaus in den Äpfeln. Anwendungsrate gewöhnlich 30-60 g/ha. Auch registriert zur Steuerung von Schlauchpilz- oder Basidienpilzkrankheiten auf einer breiten Vielzahl von Ernten einschließlich anderes Kernobst, Steinobst, Cucurbits, Erdbeeren, Mandeln, Tomaten, Gemüse, Hopfen, Baumwolle, Getreidesamenbehandlungen, Rasen und Ornamentals. Er wird als Blatt- Behandlung für Steuerung des pulvrigen Mehltaus, des Schießlochs, der Blütentrockenfäule, der Anthraknose und des Rosts im Steinobst und in den Nüssen verwendet; pulvriger Mehltau in den Cucurbits; pulvriger Mehltau und verrostet auf Ornamentals; verrostet auf den beständigen Gräsern, die für Samen gewachsen werden; und als Samenbehandlung zur Steuerung von in Samen und Boden-getragenen Krankheiten in der Gerste, im Mais, in der Baumwolle, im Reis und im Weizen; und als Behandlung nach der Ernte in den Ernten wie Banane. Formulierungsarten EC; EW; WP;

     

    Mechanismus 1.Unique der Aktion: Durch das Verursachen der Aufspaltung und des Abbruchs der Zystenwand, die Bakterien veranlassend zu sterben.

    2.It hat das Töten des Effektes auf alle Stadien des oomycetes Lebenszyklus, besonders auf dem Bildungsstadium von Sporangium und von oospore.

     

    88671-89-0 THIRAM 18% WP MYCLOBUTANIL 2% Kürbis-pulvriger Mehltau-Fungizid 0

     

    FAQ

     

    1, Q: Wie man Aufträge beginnt oder Zahlungen leistet?
    : Sie können unseren Ihren Kaufauftrag senden (wenn Ihre Firma hat), oder senden Sie einfach eine einfache Bestätigung durch E-Mail oder durch Geschäftsmanager, und wir schicken Ihnen Proforma-Rechnung mit unseren Banksonderkommandos für Ihre Bestätigung, dann können Sie Zahlung dementsprechend leisten.


    2, Q: Wie man die Produkt-Qualität bestätigt, bevor Aufträge vergeben werden?
    : Sie können freie Proben für einige Produkte erhalten, müssen Sie nur die Versandkosten tragen oder einen Kurier zu uns vereinbaren und die Proben nehmen. Sie können uns Ihre Produktbeschreibungen schicken und Anträge, stellen wir die Produkte entsprechend Ihren Anträgen her.

     

     

    Möchten Sie mehr über dieses Produkt erfahren?
    Ich bin daran interessiert 88671-89-0 THIRAM 18% WP MYCLOBUTANIL 2% Kürbis-pulvriger Mehltau-Fungizid Könnten Sie mir weitere Details wie Typ, Größe, Menge, Material usw. senden?
    Vielen Dank!
    Auf deine Antwort wartend.